Yoga

Was ist Yoga?

Yoga ist ein sehr altes ganzheitliches Übungssystem und wurde in Indien entwickelt.
Wörtlich übersetzt bedeutet Yoga Vereinigung/Harmonie.
Die Praxis des Yoga ist ein stiller Weg, der Dich nach innen führt und Dich von innen heraus bereichert.
Im Westen ist der Hatha-Yoga (körperorientierter Yoga) am weitesten verbreitet.
Durch Asanas (Körperstellungen), Pranayama  (Atemtechniken), Entspannungstechnicken, Meditation und gesunde Ernährung kann der Mensch inneres Gleichgewicht und Lebensfreude erlangen.
Die Yogaübungen werden langsam, fließend und mit Achtsamkeit ausgeführt.
Das Praktizieren von Yoga sollte frei von Wettbewerbsdenken und Leistungsdruck sein.

Yoga – Kurs

Seminarleitung: Silka Henneberg (Yogalehrerin)

Termine 2022:

z. Zt. keine Veranstaltungen wegen Corona.

Ort: Gemeindesaal der Dreifaltigkeitskirche
Eppenhauser Straße 152, 58093 Hagen

Teilnehmer: max. 12  Teilnehmerinnen

Kursgebühr: 35 Euro

Informationen über die Krebsberatungsstelle